TMC CORONA-CHECK

Download pdf TMC Corona-Check

Die Herausforderungen der Corona-Pandemie für Unternehmer und Gewerbetreibende sind in vielen Bereichen und Branchen spürbar. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen um, Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützten. Hierbei kommt der staatlichen Förderbank KfW sowie den Hausbanken eine Schlüsselaufgabe zu. Ziel ist es, die Anträge möglichst schnell zu prüfen, um den Unternehmen, die wegen den Auswirkungen von Corona in eine Schieflage geraten sind, kurzfristig Liquidität zur Verfügung zu stellen.

Die TMC unterstützt Sie bei der Beantragung der KfW-Kredite mit einem Kurzgutachten (Corona-Check).

Unter folgendem Link finden Sie die Corona-Hilfen der KfW, Landesförderanstalten und Bürgschaftsbanken:
www.turnaround.de/corona-hilfen

Wie kann die TMC unterstützen?

Die TMC unterstützt Sie bei der Beantragung der KfW-Kredite mit einem Kurzgutachten (Corona-Check). Darin werden die Anforderungen und die zu erfüllenden Voraussetzungen für die Beantragung der Fördermittel qualifiziert aufgearbeitet und adressiert, insbesondere:

- Die Krise ist auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie zurückzuführen

- Das Geschäftsmodell ist nach Bewältigung der Corona-Krise grundsätzlich tragfähig und wirtschaftlich nachhaltig


STANDARDISIERTER PROZESS FÜR DEN
CORONA-CHECK

Um eine schnelle und zielgerichtete Beantragung der Fördermittel sicherzustellen, haben wir einen effizienten und standardisierten Prozess für die Ausarbeitung eines Kurzgutachtens in 5 Tagen ausgearbeitet

1  Das Unternehmen erhält eine Informationsanforderungsliste

2
  Auswertung und Analyse der erhaltenen Daten und Fakten durch die TMC

3
  Betriebswirtschaftliche Überprüfung des Geschäftsmodells und Ermittlung des notwendigen Kapital- und Finanzierungsbedarfs

4  Ausarbeitung des Corona-Checks durch die TMC inklusive einer unabhängigen Stellungnahme
 

5  Unterstützung bei der Abstimmung mit den Banken sowie bei der Einreichung der Anträge

 

INHALTE DES CORONA-CHECKS

  • Management Summary: Kurze Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse der Prüfungs- und Analysearbeiten
  • Darstellung Rechtliche Verhältnisse: Übersicht über die (gesellschafts-)rechtlichen Verhältnisse
  • Darstellung Unternehmen und Marktumfeld: Erläuterung des Geschäftsmodells, Auswirkungen der Corona-Krise auf den relevanten Markt
  • Prüfung historischer Finanzstatus: Analyse, ob wirtschaftliche Krise bereits vor Corona-Krise (i.d.R. Stichtag 31.12.2019) eingetreten ist
  • Ergebnis-, Liquiditäts- und Bilanzplanung: Prüfung der integrierten Planung bzw. ggfs. Unterstützung bei der Ausarbeitung der Planung
  • Finanzmittelbedarfsplanung: Ableitung des benötigten Finanzmittelbedarfs
  • Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells: Prüfung der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells vor bzw. nach der Krise
  • Abschließende Stellungnahme und Bewertung

Für KMU-Unternehmen Corona-Check: max. 10.000 €

Der Corona-Check für KMU dauert max. 5 Tage, für komplexeren und größeren Unternehmen Dauer und Aufwand nach individueller Abstimmung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung?
Bitte kontaktieren Sie uns: info(at)turnaround.de

 

 

Top