headimg

Veröffentlichungen

Buch: Praxisleitfaden Problemkreditbearbeitung und Sanierungsmanagement

Buchhinweis: Praxisleitfaden Problemkreditbearbeitung und Sanierungsmanagement
Diese Publikation dient der Unterstützung von allen denjenigen, die in Kreditinstituten Restrukturierungs- und Sanierungsunternehmen analysieren, betreuen und beraten.
Lützenrath, Christian (Hrsg.); Peppmeier, Kai (Hrsg.); Schuppener, Jörg (Hrsg.)

Der Gesetzgeber verfolgt mit der Änderung des Insolvenzrechts das Ziel, die Erleichterung der Sanierung von Unternehmen durch einen stärkeren Einfluss der Gläubiger auf die Auswahl des Insolvenzverwalters und durch den Ausbau und die Straffung des Insolvenzplanverfahrens zu stärken. Hier entsteht neuer Beratungsbedarf in der Sparkasse, der mit diesem Handbuch abgedeckt werden soll. Es erläutert den Sanierungsprozess sowie finanzwirtschaftliche Sanierungsmaßnahmen aus Bankensicht. Die wesentlichen Inhalte und Maßnahmen eines Sanierungskonzepts, die relevanten Elemente der Sanierung in der Insolvenz nach ESUG sowie der M&A-Prozess als Chance im Sanierungsprozess werden aufgegriffen. Außerdem veranschaulicht ein Fallbeispiel ein komplexes und erfolgreich umgesetztes Restrukturierungsmandat.